Kontakt

Wir beraten Sie gerne

 

VWA München: Mail: info@vwa-muenchen.de Telefon: (089) 54 82 21-0

Der Vorstand

Die VWA München als einen eingetragenen Verein des bürgerlichen Rechts (e.V.) leiten vier ehrenamtliche Vorstände und ein Geschäftsführer, die von der Mitgliederversammlung gewählt werden. 

Der Vorstand bestimmt die normativen und strategischen Grundlinien und trägt die Verantwortung für den Studienbetrieb und die Zweckerfüllung der VWA München. In seinen strategischen Aufgaben wird der Vorstand durch den Verwaltungsrat unterstützt. 

Univ-Prof. Dr. Guido Eilenberger

Akademieleiter

MD Hans-Werner Klotz

Stellv. Akademieleiter

Univ-Prof. Dr. Friedrich L. Sell

Studienleiter

Univ-Prof. Dr. jur. Stefan Koos

Stellv. Studienleiter

Dr. Ernst Ruf

Geschäftsführer

Auszug aus dem Leitbild der VWA München

Der Zweck der VWA München als gemeinnütziger Verein des Bürgerlichen Rechts besteht in der beruflichen und der allgemeinen Fort- und Weiterbildung auf hohem wissenschaftlichem Niveau. Die VWA München ist eine Non-Profit-Organisation mit einem Vorstand im Ehrenamt als Führungsgremium und daher in der Lage, kostengünstige Studienangebote zu entwickeln und auch solchen Bevölkerungsschichten zur Verfügung zu stellen, die bislang aus unterschiedlichen Gründen an einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium nicht teilhaben konnten. Die VWA München strebt eine führende Stellung im Wettbewerb der privaten Anbieter in der wirtschaftswissenschaftlichen Fort- und Weiterbildung auf lokaler Ebene in München und in Oberbayern an. Zur Zweckerreichung organisiert und realisiert die VWA München Studienangebote auf allen Gebieten der Wirtschaftswissenschaften an der Hauptakademie in München und an ihren Zweigakademien in Oberbayern.

Die VWA München ist bestrebt, die Studierenden im Rahmen ihrer Fort- und Weiterbildungsangebote zu sachkundigen und verantwortungsbewussten Persönlichkeiten heranzubilden, die zu selbständiger und kreativer Leistung auf ausgewählten Berufsfeldern der privaten und öffentlichen Wirtschaft befähigen. Dadurch sollen die Studierenden in ihrem persönlichen Fortkommen gefördert und in ihrem beruflichen Aufstieg unterstützt werden. Daher muss es das Ziel der VWA München sein, zuverlässige und überlegene Studienprodukte zu entwickeln und einzuführen, die es den Studierenden erlauben, ihre angestrebten Ziele in einer Weise zu verwirklichen, wie das bei anderen Anbietern auf dem Bildungsmarkt nicht in vergleichbarer Weise und nicht zu vergleichbaren Kosten möglich wäre.

Die VWA München strebt enge Kooperationen mit interessierten Unternehmen und Arbeitgebern aller Branchen in München und Oberbayern an, die zu einer verbesserten Fort- und Weiterbildung ihres Personals durch wirtschaftswissenschaftliche Studienangebote außerhalb der betrieblichen Arbeitszeit führen, und die daher geeignet sind, durch qualitativ hochstehende Fort- und Weiterbildungsergebnisse ihres Personals auch das Erreichen der Unternehmenszwecke kostengünstig zu unterstützen.

Das wesentliche Kapital der VWA München stellen die hochqualifizierten Dozierenden der Fachgebiete Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaft und der Ergänzungsgebiete (Mathematik, Statistik, Englisch) dar, die in der Regel nebenberuflich die Ausbildung der Studierenden verantworten. Das Ziel der VWA München muss es in diesem Zusammenhang sein, durch attraktive finanzielle Angebote den Lehrkörper an Universitätsprofessoren, Hochschulprofessoren und exzellenten Praktikern zu pflegen und dauerhaft an die VWA München zu binden. Die VWA München hat ein Qualitätsmanagement eingerichtet, das die Aktualität und den Stand der Wissenschaft in Verbindung mit den Anforderungen der Praxis in den jeweiligen Lehrveranstaltungen sicherstellt. Auf diese Weise lassen sich die unbedingt erforderlichen Wettbewerbsvorteile gegenüber konkurrierenden Unternehmen des Bildungssektors realisieren und dauerhaft sichern.

Das Leistungsziel der VWA München besteht unter Beachtung des Grundsatzes der Gemeinnützigkeit darin, den Fortbestand und die Entwicklung der VWA München in Bezug auf ihre Zweckerreichung durch ein ausgewogenes Wachstum bezogen auf die Zahl der Studierenden und gegebenenfalls bezogen auf die Entwicklung wettbewerblich relevanter neuer Studiengänge und Zertifikatsstudien sicherzustellen. Die VWA München strebt an, durch sozial verträgliche Gestaltung der Studiengebühren auskömmliche, zumindest kostendeckende Einnahmen zu erwirtschaften und durch Kostenwirtschaftlichkeit der einzelnen Studiengänge ein qualitativ hoch stehendes Angebot langfristig zu sichern.

Kontakt München

Lindwurmstr. 85
80337 München
Telefon: 089 548221-0
info@vwa-muenchen.de
 
 

Öffnungszeiten

Wir sind telefonisch für Sie
erreichbar:

Mo.und Mi. 9:00-13:00 Uhr
Di. und Do. 9:00-12:00 Uhr und 14:00-17 Uhr

Fr. 9:00 - 12 Uhr

Persönlich sind wir für Sie da:

Dienstag- und Donnerstagnachmittag
(aktuell nur mit Voranmeldung)

Kontakt Ingolstadt

Referat für Kultur und Bildung
2. Stock Zimmer 209
Milchstr. 2
85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 305-1802
info@vwa-muenchen.de

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.: 08:00-12:00 Uhr und
Mo.-Di.: 14:00-16:00 Uhr
Do.: 14:00-17:00 Uhr

Kontakt Rosenheim

In der VHS
Stollstr. 1
83022 Rosenheim
Telefon: 089 548221-0
info@vwa-muenchen.de
 

Öffnungszeiten

aktuell nicht besetzt:

Bitte informieren Sie sich
über den Kontakt München!